Fassaden

Obwohl der Name es vermuten lässt, decken wir Dachdecker nicht nur Dächer. Wir decken alles – auch Fassaden. Denn ähnlich wie bei Dachkonstruktionen werden für Fassadenbekleidungen ebenfalls verschiedenen Materialien und Verlegetechniken angewendet.

Die Fassade prägt nicht nur das optische Erscheinungsbild Ihres Hauses, sie  soll in Verbindung mit einer anständigen Wärmedämmung das Gebäude vor allem dauerhaft vor Feuchtigkeit und extremer Witterung schützen. Mit einer hochwertigen Fassade verhindern Sie Wärmeverluste, sparen Energie, sorgen für Schallschutz und erhalten das Gebäude über Jahrzehnte hinweg.

Dafür steht Ihnen eine große Auswahl hochwertiger Produkte in verschiedensten Design- und Farbpaletten zur Verfügung. Wählen Sie aus Ziegeln, Schiefer, Metall, Klinker, Faserzement oder Kunststoff – der Gestaltungsfreiheit sind kaum Grenzen gesetzt. Traditionell und natürlich, aber aufgrund der Vielzahl an möglichen Verlegetechniken aufwendig, ist eine Fassade aus Schiefer.

Ziegel und Klinker sind nach wie vor bei Bauherren sehr beliebte Materialien. Es gibt sie in verschiedensten Farben und Formen. Durch seine hohe Dichte, ist Klinker besonders hart und witterungsbeständig sowie unempfindlich gegenüber Umweltbelastungen. Er überzeugt durch Langlebigkeit und optische Attraktivität.

Kunststoff ist nicht nur bruchfest und flexibel, es ist auch äußerst widerstandskräftig und auf Wunsch in natürlicher oder farbenfroher Optik erhältlich. Fassaden aus Aluminium kennt man meist von Büro- und Industriegebäuden. Bei Privathäusern gilt es noch als Exot, hat aber neben der modernen Optik auch viele Vorteile. Aluminium ist resistent gegen Feuchtigkeit, hält extremen Temperaturen stand und kann dennoch atmungsaktiv und wärmedämmend angebracht werden.

Fassaden aus Faserzement, die eine Mischung aus Zement und Zellulose enthalten, werden immer häufiger anstelle der herkömmlichen Verkleidungen genutzt. Sie sind sowohl klein- als auch großformatig erhältlich und bieten ähnlich wie Schiefer eine große Gestaltungsvielfalt – und das für jedes Budget.
Welche Variante die für Sie richtige ist, hängt davon ab, was zu Ihrem Haus passt, welches optische Erscheinungsbild Sie erzielen möchten und was für Sie finanzierbar ist.

Gerne zeigen wir Ihnen eine Auswahl verschiedener Produkte, stellen Ihnen die Möglichkeiten vor und machen Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Ziegel und Klinker werden nach wie vor gerne für Fassaden genutzt.
Auch Schieferfassaden sind wegen der möglichen Legetechniken wieder im Kommen.